Anmelden
DE

S-Club

Mit 12 geht's los

S-Club

Mit 12 geht's los

Fun, Action und Tipps für die Freizeit. Informationen rund ums Geld, interessante Kooperations-Partner, tolle Ausfahrten und Veranstaltungen, einige Überraschungen und vieles mehr warten hier auf dich.

  • Exklusive Angebote nur für Mitglieder
  • S-Newsletter - bis 18 Jahre
  • Wertvolle Tipps rund um Geld, Ausbildung und Beruf

Hol dir dein GIROstart und werde Mitglied in unserem S-Club! Fülle einfach das Formular für das kostenlose Girokonto aus.

Veranstaltungen

Das Börsenspiel

Börse erleben

Hautnah am Börsengeschehen - der Wettbewerb für Schüler mit tollen Preisen.
Lernen, Handeln, Gewinnen;

Am 27. Januar 2020 startet das Online-Börsenspiel für Schülerinnen und Schüler aus unserem Geschäftsgebiet. Die Teams haben nach dem Prinzip "learning by doing" 10 Wochen Zeit, das virtuelle Startkapital durch geschickte Anlageentscheidungen zu vermehren. Es winken attraktive Geldpreise für die Teams.

Wasserratten ahoi – Auf ins Abenteuer

Du hast sicherlich schon davon gehört! - Ende letzten Jahres haben sich die Tore zu dem neuen Wasserpark „Rulantica“ in Rust geöffnet. Bist du auch gespannt was es da zu entdecken gibt? Dann lass uns gemeinsam in die einzigartige Wasserwelt abtauchen. Und zwar am Samstag, 29. Februar 2020.

Rückblicke

Fußballcamp: Begeisterte Resonanz der Teilnehmer

Fußballschule Renchtal und Kreissparkasse Freudenstadt bieten Fußball-Action für Kinder und Jugendliche

Vom 15. bis 17. August führten die FSR Fußballschule Renchtal unter Leitung von Michael Irsfeld und die Kreissparkasse Freudenstadt zum sechsten Mal ein Fußballcamp auf dem Sportgelände des SV Dietersweiler durch. Die Trainingsinhalte orientierten sich am Programm des Kooperationspartners der Fußballschule Renchtal, dem Kinderzentrum der TSG 1899 Hoffenheim.

Die 115 Jungs und Mädchen im Alter von 5 bis 14 Jahren wurden in altersgerechte Gruppen  aufgeteilt und von lizensierten Jugendtrainern betreut. Michael Irsfeld und sein Team verstanden es meisterhaft, die Kids bei Laune zu halten: zum Beispiel mit Jonglierwettbewerben, lasergesteuerter Geschwindigkeitsmessung oder - brandneu in diesem Jahr - Fallrückziehertraining auf der FSR-Flugmatte.

Am letzten Tag stand, wie in jedem Jahr, am Nachmittag eine Mini-Weltmeisterschaft an, bei der die Eltern, Geschwister und Verwandten der Camp-Teilnehmer mit einbezogen wurden.

Vorstandsmitglied Bernd Philippsen als Vertreter der Kreissparkasse Freudenstadt dankte Chefcoach Michael Irsfeld und den Trainern für die tolle Organisation. Angesichts der begeisterten Resonanz der Jugendlichen sagte er zu, dass auch im Jahr 2020 ein Fußballcamp angeboten werden wird. Beim SV Dietersweiler bedankte er sich für die gute Verpflegung und die Bereitstellung der Sportanlage.

Die Planungen für das Fußballcamp 2020 laufen bereits: Vom 20. bis 22. August 2020 wird das siebte Fußballcamp auf demSportgelände des SV Dieterweiler stattfinden.

i