Anmelden
DE

Betriebliche Altersversorgung

Profitieren Sie jetzt von doppelten Steuervorteilen 

Betriebliche Altersversorgung

Profitieren Sie jetzt von doppelten Steuervorteilen 

  • Die Betriebsrente hat sich stark verbessert
  • Sie erhalten künftig noch mehr Förderung 
Überblick

Versüßen Sie sich Ihren Ruhe­stand

  • Einen Teil Ihres Brutto­gehaltes für die Alters­vorsorge zurücklegen
  • Steuern und Sozial­abgaben sparen
  • Auf Wunsch die ganze Familie mit absichern
  • Volle Hartz-IV-Sicherheit in der Anspar­phase
  • Bei einem Arbeitgeber-Wechsel nehmen Sie Ihre Ansprüche einfach mit

Steuern sparen mit VL

Am besten lassen Sie auch Ihre vermögens­wirksamen Leistungen (VL) in die Betriebliche Altersversorgung einfließen.

Verbesserungen seit 2018

Das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz beinhaltet eine Viel­zahl von Neuerungen und Änderungen, unter anderem:

  • Der Staat verändert die Rahmen­bedingungen für die betriebliche Alters­vorsorge, das betrifft auch bestehende Betriebs­renten.
  • Es wird eine stufenweise Einführung von verpflichtenden Arbeit­geber­zuschüssen geben.
  • Der steuer­freie Förder­rahmen wird erhöht.
  • Die Alters­vorsorge von sogenannten Gering­verdienern und Menschen mit einem geringen Versorgungs­niveau wird stärker gefördert.

Sprechen Sie mit Ihrem Chef

Ihr Arbeit­geber ist gesetzlich dazu verpflichtet, eine Betriebliche Altersversorgung anzubieten. Bis zu 6.432 Euro können Sie derzeit pro Jahr von Ihrem Bruttogehalt einzahlen.

Nutzen Sie diesen bequemen und steuer­be­günstigten Weg, um Ihre Rente auf­zu­stocken. Oder lassen Sie sich am Vertrags­ende einfach das volle Kapital aus­zahlen. So oder so: Für Ent­spannung ist gesorgt. Gerne informiert Sie Ihr Berater über alles Weitere.

Service und Beratung
Erreichbar Mo-Fr 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr 07441 533-0
Details

Für ein entspanntes Leben

Ihr gutes Recht

Ihr Anspruch auf eine Betriebliche Altersversorgung ist gesetzlich verankert. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeit­geber.

Staatlich gefördert

Wandeln Sie Teile Ihres Brutto­gehaltes in Vorsorge­beiträge um und sparen Sie so Steuern und Sozial­abgaben.

Hartz-IV-sicher

In der Anspar­phase bleiben Ihre Beiträge unberührt – auch wenn Sie arbeitslos werden.

Für alle(s) gesorgt

Auf Wunsch sichern Sie die ganze Familie mit ab – auch für den Fall einer Berufs­unfähigkeit.

Steuern sparen mit VL

Am besten lassen Sie Ihre vermögens­wirksamen Leistungen (VL) in die Betriebliche Altersversorgung einfließen.

Zum Mitnehmen

Bei einem Arbeitgeber-Wechsel nehmen Sie Ihre Versorgungs­ansprüche einfach mit.

Service und Beratung
Erreichbar Mo-Fr 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr 07441 533-0
Staatliche Förderung berechnen

Berechnen Sie Ihre staatliche Förderung


i