Ich denke schon heute an später.

Die Rente ist für viele noch weit weg. Wünsche, Fragen und Bedenken existieren aber schon heute. Vor allem jüngere Generationen werden nicht mehr genügend gesetzliche Rente beziehen. Ihre Sparkasse hilft Ihnen dabei, Ihre Rentenlücke zu entdecken und passende Lösungen zu finden.

Für einen entspannten Lebensabend

Auf die gesetzliche Rente allein kann man nicht zählen. Der Staat fördert private Vorsorgemaßnahmen über Zulagen und Steuer-Erleichterungen. Sichern Sie sich finanziell ab. Wie das Altersvorsorgemodell aufgebaut ist, erfahren Sie hier. Oder Sie vereinbaren gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Alt werden lohnt sich

Denken Sie heute schon an morgen. Schaffen Sie sich finanzielle Freiheiten, die Ihnen den Lebensabend versüßen. Wie viel Riester-Förderung der Staat zur Ihrer persönlichen Altersvorsorge beisteuert, können Sie hier ganz einfach berechnen.

 

Kinder:

Bitte geben Sie nur Kinder an,
für die Sie aktuell Kindergeld erhalten.

Ihr Jahresgehalt Brutto (ca.):

Bitte geben Sie hier das gesamte Jahreseinkommen vor dem Steuerabzug (brutto) ein, das Sie aus nichtselbstständiger, sozialversicherungspflichtiger Arbeit als Arbeitnehmer beziehen. Darunter fallen keine Einkünfte aus Vermietung, selbstständiger Arbeit, Wertpapiergeschäften o. ä.

Tipp: Auch Beamte und einige Freiberufler können mit attraktiver Förderung riestern. Die Berechnung erfolgt etwas anders als bei Angestellten. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin bei Ihrem Berater.

RV-Pflicht:

Rentenversicherungspflichtiges Einkommen des Partners aus nichtselbstständiger, sozial- versicherungspflichtiger Arbeit als Arbeitnehmer.

Jahresgehalt Brutto Ihres Ehepartners (ca.):

Bitte geben Sie hier das gesamte Jahreseinkommen vor dem Steuerabzug (brutto) ein, das Ihr Ehepartner aus nichtselbstständiger, sozialversicherungspflichtiger Arbeit als Arbeitnehmer bezieht. Darunter fallen keine Einkünfte aus Vermietung, selbstständiger Arbeit, Wertpapiergeschäften o.ä.

Tipp: Auch Beamte und einige Freiberufler können mit attraktiver Förderung riestern. Die Berechnung erfolgt etwas anders als bei Angestellten. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin bei Ihrem Berater.

Profil ausfüllen und Riester-Förderung berechnen!

Ihr Brutto-Jahresgehalt

Ihr Geburtsjahr

Ihr Familienstand

ledig
verheiratet

Anzahl der
Kinder

Profil Ihres Ehepartners:

Brutto-Jahresgehalt Ihres Ehepartners

Geburtsjahr Ihres Ehepartners

Ist der Beruf Ihres Ehepartners rentenversicherungspflichtig?

Profil Ihrer Kinder:

Geburtsjahr
Kind 1

Geburtsjahr
Kind 2

Geburtsjahr
Kind 3

Geburtsjahr
Kind 4

Geburtsjahr
Kind 5

Geburtsjahr
Kind 6

Ihre Riester-Förderung pro Jahr:

121

1.200 Euro
Eigenbetrag
pro Jahr
(effektiv)

945 Euro
Staatliche
Riester-
Förderung

900 Euro
jährlicher
Vorsorge-
betrag

Alle Details zu Ihrer Förderung und wie daraus eine
Altersvorsorge wird, erfahren Sie bei Ihrer Sparkasse.

 

Das könnte für Ihre Altersvorsorge interessant sein:

Generation Vorsorge

Einfach immer für Sie da

 
 
Service-Telefon
07441 533-0